"Wir müssen reden..."

Gesprächskreis für Paare

Der alte Spruch, der schon fast zum Sinnbild dafür wurde, wenn Paare nicht mehr miteinander reden zu können: „Wir müssen reden!“. Was bis dahin passiert ist, welche Gewohnheiten, welche Verletzungen, welche Verhaltensmuster zu scheinbar unüberwindbaren Mauern am Ende der Sackgasse gewachsen sind und wie man doch wieder herauskommen kann, ist Inhalt dieses Gesprächskreises.
Der Gesprächskreis findet regelmäßig statt, so dass Sie nach und nach die Fallen finden können, in die Sie als Paar geraten sind. Gleichzeitig können Sie sich auch mit anderen Paaren, denen es ähnlich geht, austauschen und von deren Erfahrung lernen. Sie werden sich wundern, wie ähnlich die Verhaltensmuster sind, die man im Laufe einer Beziehung zum eigenen Nachteil entwickelt.
Der Psychotherapeut Jochen Hennlich leitet und moderiert den Gesprächskreis. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Wissen hilft er den Teilnehmern die eigenen Ressourcen zu finden und zu nutzen.
Der Gesprächskreis ist immer offen für neue Teilnehmer, die Teilnahme an weiteren Terminen ist unverbindlich. Die Teilnahme an den einzelnen Terminen erfordert eine Anmeldung.

Dozent: Jochen Hennlich.
Jochen Hennlich ist Heilpraktiker für Psychotherapie, Musiker und Kommunikationstrainer. Sein Schwerpunkt ist die Kommunikation auf Augenhöhe, die durch einen wertschätzenden Umgang miteinander gelingt. Das kann nicht nur schwierige Konfliktsituationen erleichtern, sondern auch bei der Suche nach einem neuen Partner helfen.

Er arbeitet mit im Team von partnerschaft-lernen.

Anmeldung unter: http://www.partnerschaft-lernen.de

02.06.2017, 19.00 - 21.00 Uhr

07.07.2017, 19.00 - 21,00 Uhr

Mehrzweckraum

15,00 € pro Abend