Obuntu - Leben ist nicht genug

Benefizkonzert für das Kinderhospiz Burgholz

Obuntu:   "Leben ist nicht genug“
Weltmusik, intuitive Musik, Klangreisen -
Präsentation der gleichnamigen Benefiz - CD für das Bergische Kinderhospiz

Obuntu, das sind:
Musik: Obuntu - Tanja Kreiskott, Flöten, Stimme, Daxophon
Klaus Harms, Kontrabass, Gitarre, Handpan, Gongs
Für die Texte von Rilke bis Rosa Luxemburg haben ihre Stimme geliehen:
Andrea Witt, Bernd Kuschmann, Ralf Grobel, Julia Wolff, Beatrice Libonati, Jan Minarik.

Der Erlös des Konzertes ist für das Kinderhospiz Burgholz.
An dem Abend werden auch Mitarbeiter:innen des Hospizes zugegen sein und etwas zu ihrer Arbeit sagen.

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR im Programmteil „Erhaltung und Stärkung der Kulturinfrastruktur“ des BKM, durchgeführt vom Bundesverband Soziokultur e.V.

Karten bei wuppertal-live - keine Abendkasse - es gelten die 3 G

10.12.2021, 20.00 Uhr

Saal

12,00 € Vorverkauf normal / 8,00 € Vorverkauf ermäßigt