Kick off Veranstaltung für das Projekt "Kultur Inklusiv"

Diskussionsrunde: „Migration und Behinderung - Eine doppelte Herausforderung?“

Auftaktveranstaltung zum Start des Projektes "Kultur Inklusiv - eine Seminarreihe für Eltern von Kindern mit Behinderung und Einwanderungsgeschichte“ des Elternnetzwerks NRW in Wuppertal statt. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns darüber zu diskutieren, wie Migration und Behinderung in Zusammenhang zueinander stehen. Unsere Projektziele sind:

  • Eltern von Kindern mit Behinderung und Einwanderungsgeschichte über Unterstützungsangebote zu informieren
  • Eltern in die Selbsthilfe und Selbstvertretungsstrukturen der Organisationen behinderter Menschen und ihrer                 Familien einzubinden
  • Eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung aller Interessierten anzubieten
  • Die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu erhöhen.

 Freuen Sie sich außerdem auf den Comedian Tan Caglar!
Getreu dem Motto „Inklusion ist, wenn ein Rollstuhl in der Gesellschaft dieselbe Akzeptanz erreicht hat wie ein Selfie-Stick“, wird Tan in klassischer Stand-up-Comedy Manier seine Geschichten auf die Bühne bringen.

Programm:
12.00 Uhr       Ankunft, Anmeldung und Stehcafé
12:30 Uhr       Begrüßung Erol Çelik, Vorsitzender Elternnetzwerk NRW
12:40 Uhr       Grußwort Andreas Mucke, Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal
13.00 Uhr       Impulsvortrag Josef Neumann, MdL sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion NRW
13.15 Uhr       Vorstellung der Seminarthemen Yasemin Tayeboun, Projektleiterin Kultur inklusiv
13:30 Uhr       Stand-Up Comedy: Tan Cağlar “Rollt bei mir…!”
13:50 Uhr       Diskussionsrunde Migration und Behinderung – eine doppelte Herausforderung?
Josef Neumann (MdL, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion NRW) 
Ayfer Avci (Inklusionsbotschafterin)
Tan Cağlar (Comedian) 
Songül Uzun (Hebamme)
14:30 Uhr       Imbiss (Möglichkeit zur gegenseitigen Vernetzung)
15:30 Uhr       Ausblick und Möglichkeit der Anmeldung für die Seminare

Anmeldung und Auskunft: yasemin.tayeboun@elternnetzwerk-nrw.de.
www.elternnetzwerk-nrw.de

Kinderbetreuung möglich, bitte vorher anmelden.

23.02.2019, 10.00 - 16.00 Uhr

Saal