Kein Naziaufmarsch der Holocaust-Leugner und Ausländerfeinde durch Wuppertal!

Informationsveranstaltung zum Naziaufmarsch am 16. Juni in Wuppertal

 

Zur Vorbereitung unser Aktivitäten und um über die Naziszene in Wuppertal und über ihren ideologischen Hintergrund zu informieren, laden wir für zu einer Informationsveranstaltung ein. 
Über die Naziszene in Wuppertal und NRW referiert ein  Bildungsreferent des »Antirassistischen Bildungsforums Rheinland.

 Das "Wuppertaler Bündnis gegen Nazis" stellt das Aktionskonzept für die Gegenproteste vor.

 Darüberhinaus sprechen u.a.: 
Esther Bejarano und Kutlu Yurtseven (per Liveschaltung) 
Georgina Manfredi, Mitglied der BV Oberbarmen und des Wuppertaler Integrationssrats 
Leonid Goldberg, Jüdische Kultusgemeinde Wuppertal 
Josef Neumann, Mitglied des Landtags NRW (angefragt) 

 

 

 

Kooperationsveranstaltung von Wuppertaler Bündnis gegen Nazis" und der SJD – Die Falken KV Bergisch Land

13.06.2018, 19.00 Uhr

Saal