Ausstellung: Traumlandschaften

Gabriele Barczik stellt aus

Inspiriert durch Reisen, Natur und Träume entstehen Landschaften die Frau Barcziks Eindrücke wiedergeben. Das ist zum einen die Stimmung der Landschaft, mit der sie sich auseinandersetz. Zum anderen werden auch Stimmungen, Begriffe oder Eindrücke als Landschaft dargestellt. Wie eine Collage setzt sie verschiedene Vorlagen zu einem Bild zusammen, bei dem einzelne Elemente einen symbolischen Charakter haben können. Die abgebildeten Landschaften werden zur Projektionsfläche für das Unbewusste. Dabei spielt sie mit Formen-Gleichheiten, die dem Betrachter die Möglichkeit geben eigene Interpretationen zu finden. Oft wählt sie Wüstenlandschaften in denen surreale (Traum)Welten entstehen. Für das Umsetzten der Bilder auf Papier oder Leinwand benutzt sie Acryl- oder Ölfarben.

Unter „Phantasie“ finden sich weitere Bildmotive auf der Internetseite
www..gabisbildergalerie.de

Die Ausstellung ist vom 22.3. bis Juni zu sehen

24.03.2019, Vernissage 11.00 - 13.00 Uhr

Café und Saal