SA 25

November

Konzert

Samba Zamba – die Sambapercussion Formation aus Wuppertal

Benefizkonzert für die Wuppertal - Bewegung

25.11.2017, 19.30 Uhr

Spenden für die Wuppertal - Bewegung erbeten

SAMBA ZAMBA erwacht zum Leben, wenn die Surdos wie ein aufgeregter Herzschlag anfangen, zu pulsieren. Mit ihrem tiefen Bass grooven sie in drei unterschiedlichen Tönen den Beat, der die Melodie des Sambas bildet und allen anderen Instrumente in ihren Bann zieht. Zum Herzschlag der Surdos kommt das Feuer hinzu:
Die Caixas. Sie brennen, sie flackern, sie glühen… und sie reißen alles mit, was sich nicht bewegt und vom Samba Fieber noch nicht angesteckt wurde. Und dann, wenn alles groovt, zeigen Timba und Repinique, was sie können.
Alles hört nur noch auf ihre dominanten Rufe, alle fügen sich willenlos ihren Klängen und lassen sich mitreißen, bis dass die Welt nur noch aus Samba Klängen besteht.
Mitreißend – groovig – Gute-Laune-Garantie !!

SAMBA ZAMBA ist eine Percussion-Band aus dem Bergischen Land, die schon seit über 20 Jahren den Samba fühlt und lebendig macht. Wenn SAMBA ZAMBA groovt herrscht Gute-Laune-Garantie für Publikum und Organisatoren.
Brasilianische Rhythmen vereinen sich mit europäischer Präzision, man spürt vom ersten Takt an die Leidenschaft, die Lust und die Lebensfreude, denen man sich garantiert nicht entziehen kann.

Das Vorpropramm bilden die STARS, das integrative Trommelprojekt des paritätischen Wohlfahrtsverbandes Solingen sowie die Kids vo nder Carl Russ Schule in Solingen.