Färberei Aktuell

Am Rosenmontag ist die Färberei geschlossen.

Wuppdika...

Euroschlüssel in der Färberei

In der Färberei gibt es Euroschlüssel: Bitte bringen Sie Ihren Schwerbehindertenausweis und 25.- Euro mit, dann können Sie einen Schlüssel mitnehmen.
Montag - Freitag 9.00 - 14.00 Uhr

Schwer-in-Ordnung Ausweishüllen

Der Schwer-in-Ordnung-Ausweis ist eine von deutschen Behörden in verschiedenen Bundesländern ausgegebene Ausweishülle, die auf Wunsch oder Antrag zusätzlich zum Schwerbehindertenausweis erhältlich ist.
Sie wird auch in der Färberei ausgegeben, immer wenn das Büro geöffnet ist.
Mo - Fr von 9.00 - 16.00 Uhr

125
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

SA 07

November

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Konzert / 19.30 Uhr

Die Pfeffermühle, Vorsicht - scharf!

Roswitha Dasch und Ulrich Raue: Eine Performance in Wort und Klang

 

Am 9.11. 1905 wurde Erika Mann - die älteste Tochter der Schriftstellers Thomas Mann - geboren.
Mit ihrem Kabarett "Die Pfeffermühle" begann 1932 in München ihr intensives Engagement gegen die rechten politischen Entwicklungen in Deutschland. Kurz nach der Machtergreifung musste sie mit ihrem Ensemble in die Schweiz fliehen. Dort wurde sie zu einer der wichtigsten politischen Stimmen gegen den Faschismus in Europa.

mehr Info

Vorschau

SA 14

November

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Fest / 19.00 Workshop, 20.00 Tanz

Ballonga: Balfolk und Milonga verschmelzen an den Ufern der Wupper

Mit der Gruppe Bandonegro und dem Trio Salut!

Zu live Musik von zwei renommierten Bands kann auf einer Ballonga beides getanzt werden, argentinischer Tango und europäischer Folk.
Alt und Jung, Männer und Frauen, Tangueiros und Tangueiras, bretonische Kettentänzer, Folkfreunde, krumme Walzer-Fans, Weltmusiker … - alle sind an dem Abend willkommen. Zum Zuhören und Tanzen. Man/frau kann ohne Partner kommen, denn erstens werden die Tänze von 19-20h gezeigt (Crashkurs: „Überleben auf der Ballonga-Tanzfläche“) und zweitens sind Ballongas experimentierfreudig, farbig, sinnlich. Da wird aus einer französischen Mazurka durchaus mal eine „Tangurka“ und  spätestens beim Tango-Walzer findet sich ohnehin wieder eine gemeinsame Sprache. Ein musikkulturelles Experiment, das schon in London, Paris und Berlin gewagt wurde – die Zeit ist reif, dass es auch in der Färberei in Wuppertal gelingt!

Für beide Genres wird es im Workshop kurze Tanzanleitungen geben.

mehr Info

Vorschau

FR 27

November

1 2 3 4 5 6 7 8 9
18.00 Uhr Vernissage

Ausstellung: Ein Wintermärchen

AnneLi Schröder stellt aus

In 2019 hatte Frau Schröder ihre Bilder zu Else Lasker Schüler gemeinsam mit Ulla Schenkel hier in der Färberei ausgestellt:
Else geht aus.
Nun zeigt sie in 2020 eine Ausstellung mit Bildern, die unterschiedlichste Motive zeigen, Landschaften und Seelenlandschaften vielleicht...
Sie nutzt ganz unterschiedliche Techniken, auch in einzelnen Bildern.

mehr Info

Vorschau

FR 04

Dezember

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Disco / 18.00 Uhr

Singleparty im Dezember

Die letzte Party des Jahres...

...lasst euch das nicht entgehen.

mehr Info

Vorschau

SA 19

Dezember

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Fest / 19.00 - 24.00 Uhr

Farbrausch im Winter

Das Wuppertaler Format... Balfolk und Balkan gemischt

Balfolk abwechselnd mit Balkan- und Klezmertänzen, mit Lichtertanz zum Jahresabschluss.
Die Rhythmen der Balkanmusik geben einem beim Tanzen gerne das Gefühl, zwischen den Tönen zu schweben - bei den BalFolk Tänzen kann man sich paarweise links- oder rechtsherum drehen, oder in Gassen tanzen: ein abwechslungsreiches Tanzvergnügen.
Jeder kann mittanzen: die Kreistänze werden immer angeleitet, so dass Anfänger gut mitmachen können.
Im Balfolk gibt es auch einige Paartänze: sie sind schnell zu lernen und machen Freude:
Immer wieder werden neue Tänze erklärt oder angeleitet...

mehr Info

 

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.

Die Färberei gehört zur LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V.