Färberei Aktuell

KulturTandem in Wuppertal

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben Düsseldorf bietet in Wuppertal ein Festival: Das KulturTandem.
Nächste Veranstaltung am 12.11. um 17.00 Uhr im CAP Frischemarkt am Eckbusch...
Näheres unter www.ksl-nrw.de unter KSL Düsseldorf nachschauen oder unter Facebook: Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben

Euroschlüssel in der Färberei

In der Färberei gibt es Euroschlüssel: Bitte bringen Sie Ihren Schwerbehindertenausweis und 25.- Euro mit, dann können Sie einen Schlüssel mitnehmen.
Montag - Freitag 9.00 - 14.00 Uhr
100
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

MI 21

Februar

1 2 3 4 5 6 7
Vortrag / 20.00 Uhr

Die Erfindung des Rassismus im Zeitalter der Aufklärung

..."Ich bin geneigt zu glauben, daß die Neger ... von Natur aus minderwertiger als die Weißen sind“ schrieb David Hume

Ein Vortrag über die Veränderungen im Sprachduktus über die Jahrhunderte und dessen Aussage über Konzepte des Rassismus.

mehr Info

Vorschau

FR 23

Februar

1 2 3 4 5 6 7
Theater / 19.30 Uhr

"Hotel im Angebot" von Michael Parker

Theater Truppe Eckbusch wieder an drei Tagen in der Färberei

Zwölf Zimmer und keine Zukunftschancen hat das heruntergekommene „Hotel zum Ausblick“ irgendwo im Bergischen, welches schon bessere Zeiten gesehen hat. 
Verzweifelt versuchen die Besitzer Bernd und Susanne Blombach, den alten „Kasten“ am Leben zu halten. 
Doch da bietet sich eine einmalige Chance: Ein Investor aus Köln, Philip Düssel möchte das Hotel kaufen: Mit Hilfe des Hauspersonals Concierge Katja und Handwerker Horst und den wenigen Stammgästen wie Oberst Brenner und Renate Eskesberg muss er davon überzeugt werden, dass das Haus gut gefüllt und bestens geführt ist. 
So sind Verwechselungen, Missverständnisse und knifflige Situationen vorprogrammiert.
Kann das gut gehen, wenn alles droht, im Chaos zu versinken?

Regie: Birgit Gonsior

mehr Info

Vorschau

SA 24

Februar

1 2 3 4 5 6 7
9.30 - 18.00 Uhr

"Gelegenheit macht Liebe" Zwiegespräche nach Lukas Moeller / Fatia

Tagesseminar für Paare für die Entwicklung der Kommunikations-, Liebes- und Beziehungsfähigkeit

Wir alle sehnen uns nach Liebe und Nähe.  Wir wollen lieben und geliebt werden, wir wollen in unseren Beziehungen einfach nur glücklich sein,  aber oft wissen wir nicht wie.  Manche von uns fühlen sich frustriert, missverstanden, oder haben das Gefühl, dass uns in der Beziehung etwas fehlt…  
In vielen Bereichen unseres Lebens nehmen wir es als selbstverständlich, uns (weiter) zu bilden, wenn uns die Fähigkeiten und Kompetenzen fehlen: wir belegen Computerkurse, lernen Sprachen, Rhetorik und Autofahren, wir lernen zu tanzen, singen, wir gehen ins Fitnessstudio oder belegen Yogakurse… Nur in unseren Beziehungen bilden wir uns meistens nicht. Wir nehmen sie oft als von Schicksal gegeben an oder wenn wir nicht mehr weiter wissen, trennen wir uns. Oft mit verheerenden Folgen.  

In diesem eintägigen Seminar können wir lernen, wie wir mit Hilfe von „Zwiegesprächen“ einen geschützten Raum - eine „Gelegenheit“ für uns schaffen können -  in der die Liebe und Lebendigkeit gute Bedingungen haben, sich zu entwickeln und zu gedeihen.

mehr Info

Vorschau

FR 02

März

1 2 3 4 5 6 7
Disco / 18.00 - 22.00 Uhr

Singleparty im März

Für Menschen mit und ohne Behinderung ab 18 Jahre

Dj Fryday lockt wie immer mit Humor und guter Musik die Partygäste auf die Tanzfläche. Auch Musikwünsche werden durchaus angenommen.
Frühlingsgefühle??? Hier ist die Möglichkeit, sie auszutanzen...

mehr Info

Vorschau

SA 03

März

1 2 3 4 5 6 7
Konzert / 19.30 Uhr

Tom Daun: Harfenklänge aus Irland und Schottland

"O´Carolans Dream"

 

"Der Klang der Harfe lockt die Vögel an, heilt den verwundeten Krieger, verzaubert das Herz der Dame. Süß ist ihr Ton wie der Ruf des Kuckucks, sanft wie das Rauschen der Wellen am Strand, sehnsuchtsvoll wie der Gesang des Schwanes auf dem Fluss..." – in poetischen Worten priesen die keltischen Dichter des Mittelalters den Zauber der "Clarsach", der alten irischen Harfe.
Der international renommierte Harfenist Tom Daun stellt keltische Klänge auf der Clarsach vor: Melodien des berühmten blinden Barden Turlough O'Carolan, traditionelle Weisen aus Irland und Schottland, melancholische Balladen, muntere Jigs und Reels.

 

mehr Info

Vorschau

FR 09

März

1 2 3 4 5 6 7
Konzert / 20.00 Uhr

Irish Music

Die Band "Blue" mit Emily Spiers als Gast

Das Line-up der Band um Colman Connolly ist frisch und aufregend. Verstärkt durch den Puls ihrer Rhythmusgruppe aus Bouzouki und Cajon haben die Musiker einen Sound produziert, der Licht und Schatten subtil widerspiegelt, mit einer Mischung aus kraftvoller und emotionaler, zeitgenössischer irischer und schottischer Musik sowie einigen Eigenkompositionen. Ihr Stil kombiniert Tiefe, Substanz und Energie, was die Band beflügelt und ihre Live-Auftritte zu einem erfrischenden Erlebnis macht.
Für mehrere Jahre war Emily Spiers Sängerin einer Londonder Funk-Rock-Band mit der sie zwei Alben aufnahm. Im Laufe der Zeit kehrte sie zu ihren traditionellen Wurzeln zurück und ist seitdem gern gesehen auf Sessions und Bühnen in England und Deutschland. In ihrem facettenreichen Gesangsstil haben sowohl die irische, als auch die englische Gesangstradition starke Spuren hinterlassen.

mehr Info

Die Färberei gehört zur Landesarbeitgemeinschaft Soziokultureller Zentren NRW.

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.