Färberei Aktuell

Ausstellung im November - Dezember verändert...

Leider musste die im Jahresheft angkündigte Ausstellung von Eva Kalien abgesagt werden statt dessen wird Frau Gisela Kettner ausstellen:
Kolaborat: Streifen...
Freuen Sie sich auf Farben, die den Raum und die Seele zum Leuchten bringen.
Vernissage auch am 24.11.2019 von 11.00 - 13.00 Uhr.

 

Euroschlüssel in der Färberei

In der Färberei gibt es Euroschlüssel: Bitte bringen Sie Ihren Schwerbehindertenausweis und 25.- Euro mit, dann können Sie einen Schlüssel mitnehmen.
Montag - Freitag 9.00 - 14.00 Uhr

Schwer-in-Ordnung Ausweishüllen

Der Schwer-in-Ordnung-Ausweis ist eine von deutschen Behörden in verschiedenen Bundesländern ausgegebene Ausweishülle, die auf Wunsch oder Antrag zusätzlich zum Schwerbehindertenausweis erhältlich ist.
Sie wird auch in der Färberei ausgegeben, immer wenn das Büro geöffnet ist.
Mo - Fr von 9.00 - 16.00 Uhr

132
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

SA 08

Februar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Konzert / 19.30 Uhr

Aus Patagonien nach Wuppertal

Carlos Diaz spielt...

In der Brust des Gitarristen Carlos Diaz (*1959 in Rio Gallegos, Argentinien) pochen zwei musikalische Herzen: Zum einen ist er ein Kind seiner Heimat Patagonien und der folkloristischen, südamerikanischen Musiktradition. Zum anderen ist er eben auch Teil einer Generation, die mit Jazz, Blues und vor allem Rock aufwuchs. Diese beiden Herzschläge bilden ein musikalisches Fundament, einen Rhythmus, der jederzeit in Diaz' Schaffen zu finden ist.

mehr Info

Vorschau

DI 11

Februar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Konzert / 19.00 Uhr

Klang - Begegnungen

Präsentiert vom Netzwerk-Begegnung e.V.

Ein Konzertabend mit traditioneller Orchestermusik und Japanischer Musik bearbeitet für 2 Violinen und Gitarre.
Zu Beginn spielt eine inklusive Vorgruppe.
Vorgruppe Udo & Friends
Udo Strohms lebt seit Jahrzehnten in der Lebenshilfe. und ist mittlerweile Rentner. Sein musikalisches Engagement und seine tiefe Liebe zur Musik ist durch zahlreiche Auftritte, Auszeichnungen und CD Mitwirkungen gekrönt. Udo, Peter Koll und Kai von Lünenschloß verbinden die gemeinsamen Jahre im Ensemble Trommelwirbel der Bergischen Musikschule Wuppertal. Udo Strohms spielt die Mundharmonika und jedes gewünschte Lied. Peter Koll, Pianist und Akkordeonspieler, der aktuell mit Jan Röttger das Trommelwirbel Ensemble leitet, spielt in dieser Besetzung das Akkordeon. Kai von Lünenschloß, Gitarrist, ergänzt musikalisch dazu mit einer Westerngitarre.
Kai

mehr Info

Vorschau

MI 12

Februar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Konzert / 19.30 Uhr

Uptown Groove - Brenda Boykin WTAL-FIVE

Brenda Boykin in der Färberei

Und wieder wird die Färberei zum Ort der hinreißenden Performance von Brenda Boykin. Ihr Gesang lässt das Herz höher schlagen, geht in die Beine und rührt zutiefst an. Ihr Groove bewegt und ihre einfühlsame und gleichzeitig lebendige und humorvolle Art, mit der sie ihre Mit-Musiker vorstellt und deren Können mit ihrem eigenen zu einem herrlichen Blues-Gesamtklang bringt, begeistert das Publikum immer wieder.

Drei Mal gibt es auch Anfang 2020 wieder die Gelegenheit, im Februar mit besonders viel Zeit für Brenda und "ihre Jungs", im  März und April kommen Gäste dazu...

mehr Info

Vorschau

FR 14

Februar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Theater / 19.30 Uhr

Die Theater Truppe Eckbusch spielt

Funny Money, eine Komödie von Ray Cooney

 

Heiner Liebig, ein Buchhalter mittleren Alters, verwechselt eines Tages in der Schwebebahn seinen Aktenkoffer mit dem eines Fremden. Statt eines halben Schinkenbrotes mit Ei ist er nun auf einmal im Besitz von 1,5 Millionen Euro und das ausgerechnet an seinem Geburtstag!
Heiner Liebig kann der Versuchung des unerwarteten Geldsegens nicht widerstehen und drängt seine Frau Johanna die Flucht in den sonnigen Süden anzutreten. Doch schon bald taucht die Polizei auf, denn Liebigs eigener Aktenkoffer ist mit der Leiche in der Wupper aufgetaucht.
Auch die plötzlich vor der Tür stehenden Geburtstagsgäste machen eine unauffällige Flucht nicht leichter. Heiner Liebig gibt sein Bestes, um die verschiedenen Parteien zu beschwichtigen, indem er in immer neue Rollen schlüpft und immer haarsträubende Erklärungen erfindet.
Als dann noch ein mysteriöser Naktekoff Anspruch auf den Koffer erhebt, ist das Chaos perfekt...

 

mehr Info

Vorschau

FR 21

Februar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Disco / 18.00 - 22.00 Uhr

Singleparty: zum Karneval

Alaaf, Helau und Wuppdika!!!

Die Karnevalsparty des Jahres.
Das schönste Kostüm gewinnt einen Preis!

mehr Info

Vorschau

SA 29

Februar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Fest / 19.00 Workshop, 20.00 Tanz

Ballonga: Balfolk und Milonga verschmelzen an den Ufern der Wupper

Mit Julia Jech im Trio las tardecitas und dem Trio Salut!

Zu live Musik von zwei renommierten Bands kann auf einer Ballonga beides getanzt werden, argentinischer Tango und europäischer Folk.
Alt und Jung, Männer und Frauen, Tangueiros und Tangueiras, bretonische Kettentänzer, Folkfreunde, krumme Walzer-Fans, Weltmusiker … - alle sind an dem Abend willkommen. Zum Zuhören und Tanzen. Man/frau kann ohne Partner kommen, denn erstens werden die Tänze von 19-20h gezeigt (Crashkurs: „Überleben auf der Ballonga-Tanzfläche“) und zweitens sind Ballongas experimentierfreudig, farbig, sinnlich. Da wird aus einer französischen Mazurka durchaus mal eine „Tangurka“ und  spätestens beim Tango-Walzer findet sich ohnehin wieder eine gemeinsame Sprache. Ein musikkulturelles Experiment, das schon in London, Paris und Berlin gewagt wurde – die Zeit ist reif, dass es auch in der Färberei in Wuppertal gelingt!

Für beide Genres wird es im Workshop kurze Tanzanleitungen geben.

mehr Info

 

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.

Die Färberei gehört zur LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V.