Färberei Aktuell

Essen "to go" und Wasser in Flaschen in der Färberei!

Essensausgabe dienstags und donnerstags von 12.00 - 14.00.

Montags, Mittwochs und Freitags wird dann die Tafel ab 16.30 wieder auf dem Berliner Platz Essen ausgeben.

Wir danken den vielen Spender*innen und vor allem der Bethe Stiftung, der Stadt Wuppertal und der Aktion Mensch für die Unterstützung dieses Vorhabens! Wir haben jetzt über vier Monate täglich weit über 100 Essen ausgegeben, das war sehr hilfreich für alle, die hier im Stadtteil sonst keine warme Mahlzeit am Tag haben.

Wir bedanken uns auch für das Vertrauen, das uns die Menschen geschenkt haben die wir bekocht haben.
Vor allem danken wir den beiden ehrenamtlichen Angelikas, die wahrliche "Engelinnen" waren und diese Aktion so tatkräftig unterstützt haben!
Nicht zuletzt ein Dank an die tollen Köch*innen, deren Gerichte täglich Entzücken hervorriefen!

Wir hoffen, dass sich langsam die Arbeit der Wuppertaler Tafel wieder etabliert.
Gleichzeitig jedoch hoffen wir, dass es immer weniger nötig ist, Speisen auszugeben, weil wir als Gesellschaft bessere Lösungen finden, unsere Mitmenschen nicht in Armut fallen zu lassen.

Kommen Sie zu den Konzerten... die Künstler*innen brauchen Publikum!

Liebe Freund*innen, Kund*innen, Besucher*innen unseres Hauses!

Die Unsicherheit in der Gesellschaft, wie sich die Pandemie weiter entwickeln wird, hat auch Auswirkung auf unsere Veransstaltungsplanung.
Wir werden unser Programm so umstellen, dass sowohl die Musiker*innen nach einem Abend mit einem angemessenen Honorar nach Hause gehen können und die Zuhörer*innen sich sicher fühlen.
Das bedeutet bei den Abenden, an denen wir mehr Publikum erwarten:
Ein Konzert von 19.00 - 2015 Uhr ohne Pause. Es gibt keine Abendkasse, sondern man muss sich über wuppertal-live anmelden.
Das zweite - gleiche - Konzert von 21.00 - 22.15 Uhr.
Dazwischen gibt es einen Publikumswechsel, es wird gelüftet und die Tische desinfiziert.
Wir denken, dass manche vielleicht gerne das frühe Konzert wählen, um vorher noch im Café etwas zu essen, oder andere das genau umgekehrt machen:
Bitte sich hierfür im Café anmelden.
Es gibt eine leichte Abendkarte: Salate, Quiche, Brot mit Oliven etc...

Das ganze ist ein Versuch - wir haben so erst einmal bis Weihnachten geplant.
Einige Musiker*innen möchten nur ein Konzert am Abend machen, auch das unterliegt dann den Hygienevorschriften und die Zuhörerzahl ist begrenzt.

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Lieben.

Iris Colsman, Geschäftsführerin der Färberei
Wenn Sie Fragen haben, können Sie mir schreiben unter colsman@faerberei-wuppertal.de.

(Foto/Zeichnung von Gerd Jaklic,  Ausstellung im Juli im Café)

Euroschlüssel in der Färberei

In der Färberei gibt es Euroschlüssel: Bitte bringen Sie Ihren Schwerbehindertenausweis und 25.- Euro mit, dann können Sie einen Schlüssel mitnehmen.
Montag - Freitag 9.00 - 14.00 Uhr

Schwer-in-Ordnung Ausweishüllen

Der Schwer-in-Ordnung-Ausweis ist eine von deutschen Behörden in verschiedenen Bundesländern ausgegebene Ausweishülle, die auf Wunsch oder Antrag zusätzlich zum Schwerbehindertenausweis erhältlich ist.
Sie wird auch in der Färberei ausgegeben, immer wenn das Büro geöffnet ist.
Mo - Fr von 9.00 - 16.00 Uhr

90
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

DI 10

November

1 2 3 4
Färberei-Kino / 19.00

Das Leben des Feindes

Theaterstück als Film von Kawis Kawan

In der Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks "Das Leben des Feindes" werden die Gedankenwelt und die Gefühle eines Terroristen und potentiellen Selbstmordattentäters erforscht.
Der Protagonist erlebt die ganze Welt als feindlich.
Seine Einstellungen und Überzeugungen werden in der Auseinandersetzung mit einem Freund kritisch auf die Probe gestellt.

Eine Veranstaltung des PEGAH Wuppertal e.V. mit freundlicher Unterstützung der Färberei.

mehr Info

Vorschau

FR 13

November

1 2 3 4
Konzert / 19.00

Klezz-Jazz meets Tango des Trio Iskra

Konzert zum Gedenken an Leopold Kozlowski-Kleim

Das Trio Iskra präsentiert eine interesannte Mischung aus bekannten Klezmer Liedern, Jazz Standards wie "Moon River "oder "Summertime" und Tango Kompositionen von Astor Piazzolla. 
Das Programm verbindet südamerikanischen Flair mit jiddisch fetzigen Themen.
Die leicht schwermütigen Melodien des Ostens werden von einer Welle energiegeladender Rhytmen getragen.
Die international anerkannte und in NRW der Öffentlichkeit bekannte Sängerin Iwona Bialek präsentiert mit Ihrem Ensemble "Iskra" -Funken das Klezmer -meets Tango Programm. 
Durch die langjährige Zusammenarbeit mit der Legende der Klezmer-Musik Leopold Kozlowski aus Krakau,erlernte die Sängerin die Kunst der original jiddischen Sprache sowie typische Klänge der jiddischen Interpretation.
Die letzte CD der Sängerin unter dem Titel Klezz-Jazz wurde  im polnischem Radio produziert. 
Das Trio :Iwona Bialek-Gesang
Josef Marder-Klavier
Josef Schewalenko, Geige
Das Konzert wird gefördert von dem Kulturbüro der Stadt Wuppertal.

mehr Info

Vorschau

FR 13

November

1 2 3 4
Konzert / 21.00

Klezz-Jazz meets Tango des Trio Iskra

Konzert zum Gedenken an Leopold Kozlowski-Kleim

Das Trio Iskra präsentiert eine interesannte Mischung aus bekannten Klezmer Liedern, Jazz Standards wie "Moon River "oder "Summertime" und Tango Kompositionen von Astor Piazzolla. 
Das Programm verbindet südamerikanischen Flair mit jiddisch fetzigen Themen.
Die leicht schwermütigen Melodien des Ostens werden von einer Welle energiegeladender Rhytmen getragen.
Die international anerkannte und in NRW der Öffentlichkeit bekannte Sängerin Iwona Bialek präsentiert mit Ihrem Ensemble "Iskra" -Funken das Klezmer -meets Tango Programm. 
Durch die langjährige Zusammenarbeit mit der Legende der Klezmer-Musik Leopold Kozlowski aus Krakau,erlernte die Sängerin die Kunst der original jiddischen Sprache sowie typische Klänge der jiddischen Interpretation.
Die letzte CD der Sängerin unter dem Titel Klezz-Jazz wurde  im polnischem Radio produziert. 
Das Trio :Iwona Bialek-Gesang
Josef Marder-Klavier
Josef Schewalenko, Geige
Das Konzert wird gefördert von dem Kulturbüro der Stadt Wuppertal.

mehr Info

Vorschau

SA 14

November

1 2 3 4
Konzert / 19.00

Konzert am Abend der traditionellen Ballonga

Das Trio Salut! spielt uns auf...

Das Trio SALUT! spielt landauf landab zu Tanzfesten und Balfolkveranstaltungen tanzbare Triangulationen zwischen Folk, Tango & Improvisation. Auch bei den Farbrauschtanzfesten der Färberei sind die Musiker häufig dabei.
SALUT, das sind Alexander Loch, Luise Blum und Beate Wolff.
Ob an dem Abend um die Tische getanzt werden kann, entscheidet sich erst, wenn wir wissen, wie bis dahin die Hygieneregeln sind.

mehr Info

Vorschau

SA 14

November

1 2 3 4
Konzert / 20.30

Konzert am Abend der traditionellen Ballonga

Das Trio Salut! spielt uns auf...

Das Trio SALUT! spielt landauf landab zu Tanzfesten und Balfolkveranstaltungen tanzbare Triangulationen zwischen Folk, Tango & Improvisation. Auch bei den Farbrauschtanzfesten der Färberei sind die Musiker häufig dabei.
SALUT, das sind Alexander Loch, Luise Blum und Beate Wolff.
Ob an dem Abend um die Tische getanzt werden kann, entscheidet sich erst, wenn wir wissen, wie bis dahin die Hygieneregeln sind.

mehr Info

Vorschau

FR 27

November

1 2 3 4
18.00 Uhr Vernissage

Ausstellung: Ein Wintermärchen

AnneLi Schröder stellt aus

In 2019 hatte Frau Schröder ihre Bilder zu Else Lasker Schüler gemeinsam mit Ulla Schenkel hier in der Färberei ausgestellt:
Else geht aus.
Nun zeigt sie in 2020 eine Ausstellung mit Bildern, die unterschiedlichste Motive zeigen, Landschaften und Seelenlandschaften vielleicht...
Sie nutzt ganz unterschiedliche Techniken, auch in einzelnen Bildern.

mehr Info

 

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.

Die Färberei gehört zur LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V.