Auf der Webseite des KSL finden Sie die aktuellen Angebote des KSL: www.ksl-duesseldorf.de.
Das KSL hat eine monatliche Rundmail, den KUK. Darin wird über bevorstehende Veranstaltungen informiert.
Wenn Sie diesen gerne erhalten möchten, melden Sie sich bitte unter info@ksl-duesseldorf.de

Mit der Gründung der „Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben Düsseldorf gGmbH“ – KSL Düsseldorf – hat sich die Färberei (gemeinsam mit dem Pro Mobil e.V. in Velbert) den Wunsch erfüllt, überregional tätig zu werden und die mit den Jahren gesammelten Kompetenzen zu allen Fragen des selbstbestimmten Lebens und der Inklusion weiter zu geben.
Nun ist das Projekt für weitere drei Jahre (bis Ende 2022) bewilligt.
Ein Jurist bietet Fortbildungen und Schulungen, begleitet mögliche Präzedenzfälle und informieret über rechtliche Veränderungen im Sozial- und Rehabilitationsrecht. Beratungen zu Themen wie dem Persönliche Budget und Assistenzleistungen werden auch angeboten.
Die im Regierungsbezirk arbeitenden Teilhabeberatungsstellen (EUTBs) und die ehrenamtlichen Lotsen werden durch das KSL begleitet,miteinander vernetzt und erhalten inhaltliche Unterstützung.

Weitere wichtige Themen sind die Politische Partizipation: Gründung von Behindertenbeiräten, Kurse zum Thema "Wie werde ich Politiker*in" und zum Thema Öffentlichkeitsarbeit gibt es regelmäßig.

Es ist dem KSL wichtig, eine niederschwellige psychologische Beratung für Menschen mit Behinderung zu erreichen.

Das KSL organisiert auch jährlich ein Kulturfestival - jedes Jahr in einer anderen Stadt im Regierungsbezirk: Im KulturTandem machen immer Künstler*innen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam Musik, Theater, Tanz, halten Lesungen oder zeigen einen Film. Bisher war das KulturTandem in Wuppertal, Düsseldorf und Krefeld.
2020 wird es in Velbert und in einer anderen Stadt im Kreis Mettmann stattfinden.

Kontakt:

Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben gGmbH
Grafenberger Allee 368 / 5. Stock
40235 Düsseldorf

Telefon: 0211 69871320
telefonische Erreichbarkeit täglich von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Fax: 0211 69871320

files/partner/KSL/KSL_RegDue.jpg