Färberei Aktuell

Schulferienzeit in der Färberei...

Im Saal

So sehen unsere Öffnungszeiten während der Schulferien aus:

Das Café hat Montag - Freitag von 12.00 - 21.00 Uhr geöffnet.
Samstags ist es vom 21.7. bis 25.8. geschlossen!
Ganz geschlossen ist das Café in der Woche vom 28.7. bis zum 4.8.!

Die Kurse laufen weiter, wenn die Kursleitungen nicht andere Absprachen mit den TeilnehmerInnen gemacht haben.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer!

Euroschlüssel in der Färberei

In der Färberei gibt es Euroschlüssel: Bitte bringen Sie Ihren Schwerbehindertenausweis und 25.- Euro mit, dann können Sie einen Schlüssel mitnehmen.
Montag - Freitag 9.00 - 14.00 Uhr
85
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

SA 01

September

1 2 3 4
Vortrag / 16.00 Uhr

"Bleicher, Händler, Schmuggler. Oberbarmer Wirtschaftsgeschichte(n) aus Mittelalter und Früher Neuzeit."

Vortrag von Heiko Schnickmann

 Oberbarmen war eine Grenzregion. Hier entwickelte sich die Garnbleicherei, doch die Nähe zu Schwelm stellte die Bleicher vor besondere Aufgaben, bot ihnen aber auch Chancen. Der Vortrag will die Hintergründe beleuchten und anhand von amüsanten Beispielen vertiefen.

mehr Info

Vorschau

FR 07

September

1 2 3 4
Disco / 18.00 - 22.00 Uhr

Singleparty im September

Für Menschen mit und ohne Behinderung ab 18 Jahre

Nochmal einen warmen Sommerabend zum Abtanzen haben...

mehr Info

Vorschau

SA 08

September

1 2 3 4
Konzert / 19.30 Uhr

„Frieder stellt vor ...“

Frieder Abeßer stellt Bands der Bergischen Musikschule Wuppertal vor

Frieder Abeßer ist ein bekannter Musiker (Gitarrist, Sänger) und Lehrer an der Bergischen Musikschule.
Website der Bergischen Musikschule Wuppertal: www.wuppertal.de/microsite/bergische_musikschule/

mehr Info

Vorschau

SO 09

September

1 2 3 4
Vernissage 11.00 - 13.00 Uhr

Ausstellung: Die Zeichnung als Zeitzeuge

Jordan Boehm mit ländlicher Architekturgeschichte und anderen Zeugnissen

Die menschliche Agrarkultur ist rund 12000 Jahre alt.
Ihre Anfänge im fruchtbaren Halbmond waren eine der größten Revolutionen der Menschheitsgeschichte.
Die Agrarindustrialisierung bringt das Ende der geistigen und künstlerischen Kontinuität der Agrarkulturen und eine tiefgreifende Veränderung der Lanschaften.
Die in der Ausstellung gezeigten Zeichnungen, Radierungen und Bilder zeigen Bauerhauskultur des 18. und 19. Jahrhunderts, einige Lanschaften und Ausschnitte.

mehr Info

Vorschau

SA 15

September

1 2 3 4
Kunterbunt / 9.00 - 17.00 Uhr

1. Flohmärktchen an der Färberei

Das Bürgerforum und die Färberei lassen die Flöhe hüpfen...

In den letzten Jahren gab es immer einen Flohmarkt auf dem Berliner Platz.
Der zieht jetzt um auf den Peter-Hansen-Platz vor die Färberei.
Neben den Ständen die es dort gibt, kann man auch Kaffee trinken, etwas kleines essen, klönen und dann weiterstöbern.

mehr Info

Vorschau

FR 21

September

1 2 3 4
Konzert / 20.00

Beat-Club

Die sehr wahrscheinlich kleinste Hit-Band Deutschlands...

Von den beiden Wuppertaler Musikern HPBarrenstein und Frieder Abesser werden die wunderbaren Ohrwürmer der vergangenen Tage auf die Bühne gebracht:
Herzbluterfrischend und zum Mitsingen verleitend.

Das Repertoire sind Klassiker wie: Purple Haze. Pretty Woman, Sunny Afternoon, Heart of Gold, Brown Sugar, The Watchover und viele andere Schätzchen der wilden 60er Jahre...

mehr Info

Die Färberei gehört zur Landesarbeitgemeinschaft Soziokultureller Zentren NRW.

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.