Färberei Aktuell

Oberbarmer Christstollen

Im Saal

Leckerer Marzipanstollen in unserer Küche selbst gebacken:
Jetzt kaufen und bis Weihnachten schön ziehen lassen...
oder Stollenkonfekt gleich im Advent genießen...
Stollen 7,50 Euro
Konfekt 3,20 Euro das Tütchen.
Immer zu den Öffnungszeiten des Cafés zu erwerben.

Euroschlüssel in der Färberei

In der Färberei gibt es Euroschlüssel: Bitte bringen Sie Ihren Schwerbehindertenausweis und 25.- Euro mit, dann können Sie einen Schlüssel mitnehmen.
Montag - Freitag 9.00 - 14.00 Uhr

Schwer-in-Ordnung Ausweishüllen

Der Schwer-in-Ordnung-Ausweis ist eine von deutschen Behörden in verschiedenen Bundesländern ausgegebene Ausweishülle, die auf Wunsch oder Antrag zusätzlich zum Schwerbehindertenausweis erhältlich ist.
Sie wird auch in der Färberei ausgegeben, immer wenn das Büro geöffnet ist.
Mo - Fr von 9.00 - 16.00 Uhr

127
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

FR 06

Dezember

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Disco / 18.00 - 22.00 Uhr

Singleparty im Dezember

Für Menschen mit und ohne Behinderung – ab 18 Jahre

Nikolaus: Tanzen unter dem Adventskranz...

mehr Info

Vorschau

SA 07

Dezember

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Konzert / 20.00 Uhr

wfw - Big Band

Feuerwehr Wuppertal

1980 wurde die WfW-Big Band als konventielle Big Band in der Besetzung Rythmusgruppe, Trompeten-, Posaunen und Saxophon-Sektion sowie Vokalisten gegründet.
Die WfW-Bigband vereinigt professionelles Entertainment, musikalisches Know-How und selbstverständlich bühnenerfahrene professionelle Instrumentalisten und wurde stets von professionellen Bandleadern musikalisch geführt. Vor mehr als drei Jahren konnte Nils Powilleit als musikalischer Leiter gewonnen werden.
Acht mal hat die wfw-Big Band bei Landes- und Bundeswertungspielen Gold erspielt.

mehr Info

Vorschau

FR 20

Dezember

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Konzert / 20.00 Uhr

Silvia Droste mit dem Trio Chamegu

Jazz mit Leidenschaft

Der Tradition klassischer Klaviertrios folgend gelingt Chamegu die gelungene Kombination
bekannter Melodien mit neuen Kompositionen des Jazz und deren
Präsentation in eigenständig klangvollem, modern arrangiertem und rhythmisiertem
Gewand.
Die drei Musiker verfügen über einen professionellen Hintergrund und blicken auf
lange Bühnenerfahrung zurück. In dieser aber auch in anderen Besetzungen
arbeiten sie bereits seit vielen Jahren zusammen.
Auf Wunsch und zu besonderen Anlässen ergänzen Gastmusiker dieses homogene
Ensemble.

mehr Info

Vorschau

SA 21

Dezember

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Fest / 19.00 - 24.00 Uhr

Farbrausch im Winter

Das Wuppertaler Format... Balfolk und Balkan gemischt

Balfolk abwechselnd mit Balkan- und Klezmertänzen, mit Lichtertanz zum Jahresabschluss.
Die Rhythmen der Balkanmusik geben einem beim Tanzen gerne das Gefühl, zwischen den Tönen zu schweben - bei den BalFolk Tänzen kann man sich paarweise links- oder rechtsherum drehen, oder in Gassen tanzen: ein abwechslungsreiches Tanzvergnügen.
Jeder kann mittanzen: die Kreistänze werden immer angeleitet, so dass Anfänger gut mitmachen können.
Im Balfolk gibt es auch einige Paartänze: sie sind schnell zu lernen und machen Freude:
AnfängerInnen können also um 19.00 Uhr eine Stunde lang ausführlich üben...

mehr Info

Vorschau

FR 10

Januar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Disco / 18.00 - 22.00 Uhr

Singleparty im Januar

Guten Start ins Neue Jahr....

... mit der besten Musik!

mehr Info

Vorschau

SA 18

Januar

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Konzert / 19.30 Uhr

Woodstock and more

Wolf Wiedemann

Manchmal fängt er an, alte Songs auszugraben. Gerne aus der Woodstockzeit. Songs von dem legendären Festival und Songs aus der gleichen Zeit, die dazu gut passen. Das macht er immer wieder – und gerne! Er arrangiert sie neu, damit er sie auch alleine spielen kann. Die Woodstock-Idee von Frieden und friedlichem Miteinanderleben auf unserem Planeten fasziniert ihn noch immer. (Träumer!) So entstand "Woodstock & More".

 

mehr Info

 

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.

Die Färberei gehört zur LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V.