Färberei Aktuell

Öffnungszeiten in der Färberei während der Schulsommerferien:

Für die Kurse und Gruppentreffen ist das Haus durchgehend geöffnet.
Der VSG hat jedoch während der gesamtem Schulferien kein Kursangebot.
Der AVK hat Urlaub vom 03.08. bis einschließlich 30.08.2017
Für die Gruppentreffen der einzelnen Selbsthilfegruppen schauen Sie bitte auf deren Webseiten nach.

Das CAFÈ hat vom 07.08. bis zum 13.08.2017 ganz geschlossen.

In den übrigen Wochen der Schulsommerferien, also ab dem 22.07. bis zum 26.08 ist das Café SAMSTAGS geschlossen und an den anderen Wochentagen normal geöffnet.

Für alle Besucher der Treffen von Pro Retina e.V.

Leider fällt das Treffen der Pro Retina am Samstag, den 03.06.2017 aus und auch der Stammtisch am 08.06.2017 findet nicht statt.

92
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

SA 01

Juli

1 2 3 4
Vortrag / 11.00 - 13.00 Uhr

Tipps und Tricks bei der Hilfsmittelversorgung

Informationsveranstaltung der DMSG Ortsvereinigung Wuppertal

Die Beantragung von Hilfsmitteln wie etwa Orthesen oder Mobili­tätshilfen ist für Betroffene oftmals eine nervenaufreibende und mühsame Angelegenheit.
Nicht selten endet sie für viele auch in der letztendlichen Ablehnung der Kostenübernahme durch die Krankenkassen.
Dieser Vortrag soll Wege aufzeigen, wie man unterscheidet, ob eine Hilfsmittelversorgung individuell sinnvoll ist, wo man das Hilfsmittel beantragt und wie die Beantragung durchzuführen ist.
Da vor allem eine gut formulierte Begründung wichtig ist, um sich frustrierende Ablehnung seitens der Kostenträger zu ersparen, wird insbesondere auf eine schlüssige Argumentation in einer Begründung eingegangen.

mehr Info

Vorschau

FR 07

Juli

1 2 3 4
Disco / 18.00 - 22.00 Uhr

Singleparty im Juli

Für Menschen mit und ohne Behinderung – ab 18 Jahre

Sommerliche Singleparty:
Wir wollen tanzen, klönen, auf dem Vorplatz eine Pommes essen und Freunde treffen!

mehr Info

Vorschau

FR 07

Juli

1 2 3 4
19.00 - 21.00 Uhr

"Wir müssen reden..."

Gesprächskreis für Paare

Der alte Spruch, der schon fast zum Sinnbild dafür wurde, wenn Paare nicht mehr miteinander reden zu können: „Wir müssen reden!“. Was bis dahin passiert ist, welche Gewohnheiten, welche Verletzungen, welche Verhaltensmuster zu scheinbar unüberwindbaren Mauern am Ende der Sackgasse gewachsen sind und wie man doch wieder herauskommen kann, ist Inhalt dieses Gesprächskreises.
Der Gesprächskreis findet regelmäßig statt, so dass Sie nach und nach die Fallen finden können, in die Sie als Paar geraten sind. Gleichzeitig können Sie sich auch mit anderen Paaren, denen es ähnlich geht, austauschen und von deren Erfahrung lernen. Sie werden sich wundern, wie ähnlich die Verhaltensmuster sind, die man im Laufe einer Beziehung zum eigenen Nachteil entwickelt.
Der Psychotherapeut Jochen Hennlich leitet und moderiert den Gesprächskreis. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Wissen hilft er den Teilnehmern die eigenen Ressourcen zu finden und zu nutzen.
Der Gesprächskreis ist immer offen für neue Teilnehmer, die Teilnahme an weiteren Terminen ist unverbindlich. Die Teilnahme an den einzelnen Terminen erfordert eine Anmeldung.

mehr Info

Vorschau

SA 08

Juli

1 2 3 4
Konzert / 17.00 Uhr

Zweites Wuppertaler Reggaefest

Tolle Bands - ein DJ - heiße Rhythmen

Sommerliche Klänge von vier facettenreichen Bands aus dem Tal, die sich der karibischen Musik verschrieben haben.
Zu Gast sind folgende Reggaebands und Soundsytems:

Rakete Rakete
Tribal M
Mamadee
Maceedo
Selectress Eddi
Mc Summa

mehr Info

Vorschau

SA 15

Juli

1 2 3 4
19.00 - 21.00 Uhr

Slow Dating

Datingtermin

Sie sind Single und möchten einen neuen Partner oder Partnerin kennenlernen? Sie haben sich immer gefragt, wo kann ich das und wie nachhaltig ist das? Finde ich endlich mal jemanden, mit dem die Beziehung länger hält und tiefere Gefühle zulässt?
Gerade bei so einer wichtigen Entscheidung, wie die Wahl eines Lebens- und Liebespartners, soll man sich nicht schnell entscheiden. Gerade deswegen haben wir, im Gegensatz zur Idee des Speed-Datings, das Konzept des Slow-Datings entwickelt. Hier bekommen Sie die Möglichkeit die Anderen tiefer kennen zu lernen. Durch das LUIMAGO-Prinzip, ein von Jochen Hennlich konzipierte und eine bereits häufiger erprobte Methode, gewinnen die Teilnehmende ein viel besseres Bild über die Persönlichkeit der Anderen, als bei einem Speed-Dating. Die Methode basiert auf gegenseitigem Einschätzen der Eigenschaften der Anderen, das wertschätzend und nicht bewertend erfolgt.
Das Ganze macht nicht nur Spaß, sondern ist auch meistens sehr nah an der wahren Persönlichkeit des Gegenübers. Das LUIMAGO-Prinzip erlaubt es, den anderen so zu sehen, wie er tatsächlich ist, und nicht so, wie man sich selbst bei einem Speed-Treffen gerne präsentiert. Beim Speed-Dating wirbt man um sich und der Gesprächspartner wird bewusst oder unbewusst manipuliert. Der dadurch entstandene erste Eindruck ist nicht nachhaltig und führt meistens später zu Enttäuschungen. Ein tieferer Blick in die Persönlichkeit des Anderen verbessert die Chancen für eine glückliche Beziehung erheblich. Kommen Sie und probieren Sie es selber aus!

mehr Info

Vorschau

DI 25

Juli

1 2 3 4
18.00 - 20.00 Uhr

Skoliose–Selbsthilfegruppe für das Bergische Land

Terminierte Treffen hier im Haus

Wenn Sie Fragen haben,können Sie ohne Voranmeldung zu diesen Treffen kommen.

Ausführliche Informationen/Kontakte zum Thema Skoliose: www.Bundesverband-Skoliose.de

mehr Info

Die Färberei gehört zur Landesarbeitgemeinschaft Soziokultureller Zentren NRW.

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.