Färberei Aktuell

Herzkino in Deutsch mit Untertiteln: Mittwoch, 22. April 2015 um 17.30 Uhr, Eintritt 2,50 Euro

Für den nächsten Kinotermin wurde ausgewählt:

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Zu Beginn des Films wird die sich allen stellendeHazel und Augustus lernen sich in einer gruseligen Krebs-Selbsthilfegruppe kennen, verlieben sich ineinander und fahren gemeinsam von Indiana, USA, aus ins ferne Amsterdam, um dort Peter van Houten zu treffen. Dessen Tochter ist im Alter von acht Jahren an Krebs gestorben, ihren Tod hat der Autor in "Ein herrschaftliches Leiden" verarbeitet. Es ist Hazels Lieblingsbuch. Dass der Film nicht ohne wenigstens eine Beerdigung zu Ende geht, weiß auch der Zuschauer, der die Romanvorlage nicht kennt, spätestens nach fünf Minuten Filmzeit.

Die beiden Verliebten philosophieren mit vorgeblich abgeklärter Ironie über das Leben und den Tod, Hazel immer mit ihrer Sauerstoffflasche im Schlepptau (Schilddrüsenkrebs mit Metastasen in der Lunge), Augustus mit einer nichtangezündeten Zigarette im Mundwinkel ("eine Metapher") und Beinprothese (Knochenkrebs). Hazel weiß, dass sie bald sterben und die, die sie lieben, verletzen wird. Deshalb versucht sie anfangs auch, sich Augustus vom Leib zu halten. Doch gegen den hoffnungslos Verliebten kommt sie nicht an, was zum Anrührendsten gehört, das seit Langem auf der Leinwand zu sehen war.

Die Färberei ist Mitglied im BJF (Bundesverband Jugend und Film e.V.)

106
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

FR 10

April

1 2 3 4 5 6 7
Disco / 18.00 - 22.00 Uhr

Singleparty

Für Menschen mit und ohne Behinderung ab 18 Jahre

Wegen des Karfreitags diesmal am 2. Freitag in Monat!
Dj Fryday lockt wie immer mit Humor und guter Musik die Partygäste auf die Tanzfläche. Auch Musikwünsche werden gerne angenommen. Mitsingen auch möglich!

mehr Info

Vorschau

MI 15

April

1 2 3 4 5 6 7
Konzert / 19.30 Uhr

Uptown Groove – Brenda Boykin: W-TAL FIVE und Tanz

Fünf Jahre Brenda Boykin in der Färberei … diesmal am dritten Mittwoch im Monat

Im fünften Jahr präsentiert die unvergleichliche Brenda Boykin in der Reihe UPTOWN GROOVE Songs und den unvergleichlichen Sound aus ihrem persönlichen Repertoire, begleitet von „ihren vier Jungs“, wie sie augenzwinkernd sagt.

Brenda nennt ihre Musik „Bourbon und Vollkornbrot“, die musikalische Mischung aus samtigem Jazz und bodenständigem Sass, die ihre Besonderheit ist. Der Blues Historiker Lee Hildebrand nennt sie die authentischste und einfallsreichste Frau aus der Welt des gegenwärtigen Blues.

Nach der Pause wird eine Gruppe senegalesischer Trommler spielen: Klänge vom alten und neuen Kontinent werden sich mischen und es wird getanzt werden: einer der Tanzmeister der Gruppe wird die besondere Art des senegalesischen Tanzes bis in die Reihen der Zuschauer tragen...

Freuen wir uns auf das Zusammenspiel der W-TAL FIVE mit ihren hochtalentierten Gästen.

mehr Info

Vorschau

DO 16

April

1 2 3 4 5 6 7
18.00 - 20.00 Uhr

Peer Counseling für gehörlose Menschen

Beratung zu allen wichtigen Lebensfragen
Die Beratung wird angeboten von Christine Linnartz.
Sie ist Diplom-Sozialarbeiterin, arbeitete viele Jahre im Berufsförderzentrum in Essen und war dann Leiterin vieler verschiedener Projekte. Vor wenigen Jahren machte sie sich selbständig und gründete das Unternehmen „sign & voice“.
Längere Zeit arbeitete sie als Coach.
2014 kandidierte Frau Linnartz für die Partei der Grünen fürs Europaparlament.
Sie ist Mitglied des Vorstands des Gehörlosenverbandes Bergisch Land e.V.
und setzt sich im Moment für das Thema "DeafExist" ein: Gründungsberatung für Menschen, die gehörlos sind.
In dem ehrenamtlich angebotenen Peer Counseling in der Färberei möchte Frau Linnartz ihre vielfältigen Erfahrungen anderen Menschen, die gehörlos sind, zur Verfügung stellen.

 

mehr Info

Vorschau

SA 18

April

1 2 3 4 5 6 7
Konzert / 19.00 Uhr

Dividing Disasters in Concert

Rock/Hardrock/Melodic Metal

Frieder stellt vor:

Dividing Disasters entstand aus einer Band der Bergischen Musikschule, die zunächst coverte und durch viele Umbesetzungen geprägt war.
Mitte 2013 entstand die jetzige Besetzung und Benennung der Band, die ihre Musik und Texte selbst komponiert und schreibt und ganz im eigenen Stil hält.

mehr Info

Vorschau

MI 22

April

1 2 3 4 5 6 7
Färberei-Kino / 17.30 Uhr

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Im April ausnahmsweise am 4. Mittwoch... Herzkino in der Färberei für 2,50 Euro

Alle Filme werden auf Deutsch mit Untertiteln gezeigt.

Jeden dritten Mittwoch im Monat bis November 2015!

mehr Info

Vorschau

MI 06

Mai

1 2 3 4 5 6 7
14.00 - 17.00 Uhr

Modeschau

Sommer- und Übergangsmode

Der PHW zeigt modische Kleidung für SeniorInnen

guenther@seniorenaktiv.net oder Telefon: 0202 - 24 22 572 / Fax: 0202 - 24 22 571

mehr Info

Die Färberei gehört zur Landesarbeitgemeinschaft Soziokultureller Zentren NRW.

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.