Färberei Aktuell

Euroschlüssel in der Färberei

In der Färberei gibt es Euroschlüssel: Bitte bringen Sie Ihren Schwerbehindertenausweis und 25.- Euro mit, dann können Sie einen Schlüssel mitnehmen.
Montag - Freitag 9.00 - 14.00 Uhr

Schwer-in-Ordnung Ausweishüllen

Der Schwer-in-Ordnung-Ausweis ist eine von deutschen Behörden in verschiedenen Bundesländern ausgegebene Ausweishülle, die auf Wunsch oder Antrag zusätzlich zum Schwerbehindertenausweis erhältlich ist.
Sie wird auch in der Färberei ausgegeben, immer wenn das Büro geöffnet ist.
Mo - Fr von 9.00 - 16.00 Uhr

97
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Vorschau

MI 25

September

1 2 3 4 5
19.00 Uhr

Bürgerforum

Der Bürgerverein Oberbarmen lädt zum Austausch ein...

Was braucht der Stadtteil, um noch schöner zu werden:
Diese Frage stellen wir mit Herrn Helbig von der ISG Barmen, die in den letzten Jahren dem Werth ein neues Gesicht gegeben hat.
An diesem Abend werden auch Vertreter der ISG Oberbarmen e.V. anwesend sein.

mehr Info

Vorschau

MI 02

Oktober

1 2 3 4 5
Theater / 19.00 Uhr Premiere

"Aller Anfang"

Die integrative Theatergruppe "Bamboo" präsentiert ein selbstgeschriebenes Stück

 

Wie fing alles an? Wie fängt etwas an? Was braucht es, um im Leben (immer wieder) einen Anfang zu machen? Wie geht das: auf Reise gehen, aufstehen, loslegen, weitergehen – alleine oder gemeinsam? Und was hat es mit diesem Zauber auf sich, der laut Hermann Hesse jedem Anfang inne wohnt, der »uns beschützt und der uns hilft, zu leben«?

 

mehr Info

Vorschau

FR 04

Oktober

1 2 3 4 5
Disco / 18.00 - 22.00 Uhr

Singleparty im Oktober

Für Menschen mit und ohne Behinderung ab 18 Jahre

Wenn die Blätter fallen: leicht wie ein Herbstblatt zu schöner Musik tanzen?

mehr Info

Vorschau

SA 05

Oktober

1 2 3 4 5
Theater / 19.00 Uhr

Enigma von Eric-Immanuel Schmitt

Aufgeführt von der Studiobühne Düsseldorf

Der exzentrische Schriftsteller Abel Znorko, der seit vielen Jahren völlig zurückgezogen auf einer Insel lebt, erhält Besuch von dem Journalisten Erik Larsen, der ihn über Znorkos neuestes Buch, „Eine uneingestandene Liebe“, befragen möchte. Aber wie kann sich ein Interview entwickeln, wenn der Journalist allzu offenkundig die Antworten auf die von ihm gestellten Fragen schon kennt? Zwischen den beiden Männern entsteht ein erbitterter Kampf, der um das Thema Liebe kreist. Eric-Emmanuel Schmitt ist bekannt für überraschende Wendungen – und diese werden in diesem Stück gleich mehrfach geboten.

mehr Info

Vorschau

SO 06

Oktober

1 2 3 4 5
Vernissage 11.00 - 13.00 Uhr

Ausstellung: Häuser und Mä(h)r - Encaustic auf Leinwand

Corinna Franke stellt aus

Encaustic (griechisch: einbrennen) ist eine etwa 3000 Jahre alte Technik, wobei Wachs auf einem Maleisen (Bügeleisen) geschmolzen und anschließend auf einem Untergrund aufgetragen wird. 
Corinna Franke entdeckte für sich vor ca. 3 ½ Jahren diese Technik, nachdem sie verschiedene Arten der Malerei ausprobiert hatte. Im Laufe der Zeit entwickelte die Künstlerin eigene Ideen des Wachs-Auftragens, z. B. mit Spachtel, Schwamm oder einfach Pinsel, wobei sie auch den Schritt auf die Leinwand wagte. 
Frau Frankes erste Einzelausstellung zeigt Bilder in leuchtenden Farben, inspiriert von ihrer Heimat Wuppertal und seiner märchenhaften Umgebung.

mehr Info

Vorschau

DI 08

Oktober

1 2 3 4 5
Theater / 19.00 Uhr

"Aller Anfang"

Die integrative Theatergruppe "Bamboo" präsentiert ein selbstgeschriebenes Stück

 

Wie fing alles an? Wie fängt etwas an? Was braucht es, um im Leben (immer wieder) einen Anfang zu machen? Wie geht das: auf Reise gehen, aufstehen, loslegen, weitergehen – alleine oder gemeinsam? Und was hat es mit diesem Zauber auf sich, der laut Hermann Hesse jedem Anfang inne wohnt, der »uns beschützt und der uns hilft, zu leben«?

 

mehr Info

 

Unser Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband.

Die Färberei gehört zur LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V.